ÖL

Die gegen Ende Oktober – Mitte November ausnahmslos von Hand geerntete Oliven werden vor dem Malen von den Blättern befreit und gewaschen.
Unser nativ es Olivenöl ist von außerordentlicher Finesse und mäßigem Säuregehalt.
Der Duft der feinen Fragranzen nach grünen Wiesengras und aromatischen Kräutern.
Schöne chlorophyllgrüne Farbe.
Der Geschmack offenbart sich mit einem Hauch von reifen Tomaten leicht pikant und erinnert an den Löwenzahn.